Erarbeitung einer IT-Strategie

Die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) in Schramberg-Waldmössingen ist ein expandierender, internationaler Hersteller von Fertigungssystemen zur Bearbeitung von Werkstücken aus Metall.

Projekt

Im Rahmen der SW-Unternehmensstrategie ist IT ein erfolgskritischer Faktor. In diesem Zusammenhang galt es mit der IT-Strategie die Weichen für eine zukünftige IT-Ausrichtung zu erarbeiten und sie in Umsetzung zu bringen.

Ergebnis

Die IT-Strategie zeigt die Ankerpunkte für die zukünftige Ausrichtung der IT. Neben der Präzisierung der strategischen Rolle der IT, wurde auch eine Ziel-IT-Anwendungsarchitektur erarbeitet.

Für SW bedeutet die IT-Strategie Investitionssicherheit, indem sie eine klare Ausrichtung der Kernsysteme und deren Umgang damit aufzeigt. Des Weiteren schafft sie die Voraussetzungen für die Zukunft, indem ein IT-Architekturboard geschaffen wurde, in dem alle strategischen IT-Fragen geklärt werden. Dieses umfasst dabei nicht nur die klassische Business-IT, sondern auch die Produkt-IT (Maschine etc.).

Sie haben Fragen?

+49 231 7000-7000

Keine Webseite und keine Broschüre kann das persönliche Gespräch über Ihre Ziele und Ihre Themen ersetzen. Wir freuen uns auf einen Termin bei Ihnen vor Ort.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>